Krimi-Adventskalender vom ars vivendi verlag 2018

Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)


Heute dürfen wir euch dank dem ars vivendi verlag einen ganz tollen Krimi-Adventskalender vorstellen! Ich bin ja gespannt, wie ihr die Idee findet. 🙂

 

Welche Adventskalender bietet der ars vivendi verlag an?

Der ars vivendi verlag bietet Adventskalender rund um das Thema Lesen und Kurzgeschichten an. So habt ihr hier z.B. die Auswahl zwischen

Büchern

mit 24 Kurzkrimis,

Krimi-Adventskalender mit 24 Postcard-Stories

zum Abreißen und Verschicken oder auf eine von vielen

“Döschen”

mit den unterschiedlichsten Themen und Geschichten – dazu aber gleich nochmal mehr. 😉

 

Wenn wir euer Interesse jetzt schon geweckt haben, schaut doch einfach mal kurz selbst im Onlineshop vom ars vivendi verlag vorbei. 😉

 

Was haben wir bekommen?

Wir haben einmal den aktuellen Apfel, Zimt und Todeshauch-Krimi-Adventskalender bekommen.

Angekommen in einer (gar nicht so kleinen) Runddose, in die wir natürlich gleich mal reingeschaut haben. 😉

Im Inneren des hübschen Döschens befinden sich dann 24 goldene kurze Fäden und 24 Weihnachtskugeln aus Pappe.

 

Die Türchen

Die Türchen sind bei diesem Kalender nun natürlich etwas “besondererer”. 😀

Ihr habt hier nämlich, wie schon erwähnt, 24 verschiedene durchnummerierte Weihnachtskugeln aus Pappe,

wobei auf der Rückseite ein immer fortlaufender Krimi erzählt wird.

Die goldenen Fäden sind nun natürlich dafür gedacht, dass die Weihnachtskugeln irgendwie/irgendwo aufgehängt werden können.

Hier bietet sich ja auch toll der Weihnachtsbaum an – obwohl ich sagen muss, dass wir unseren Baum in der Regel noch nicht so früh aufstellen, aber sobald er steht, werden wir dieses Jahr auf jeden Fall unseren Krimi-Adventskalender mit “reinschmücken”. 😉

 

Damit ihr nun aber auch nochmal einen kleinen Eindruck von der Geschichte selber bekommt, habe ich hier einmal die Kugel 1 für euch abgetippt:

 

Der Wachmann brachte ihn zurück in seine Zelle. Als sich die Tür hinter Vincent schloss, hatte er wieder das Gefühl, dass die Wände unaufhaltsam näher rückten, um ihn am Ende zu zerquetschen. Doch er musste nur noch ein paar Wochen durchhalten. 24 Tage. Und dann … Mit der Beute aus dem Bankraub stand ihm die Welt offen. Über 20 Millionen. Gut versteckt. Was hatten die Bullen nicht alles probiert, damit er ihnen verriet, wo die Kohle abgeblieben war! Wo hatten sie nicht überall gesucht! Vincent betrachtete den Brief, den der Rechtsanwalt ihm übergeben hatte. Das immer gleich Format, die vertraute, nach rechts geneigte Handschrift. Und dieser Geruch …

Liebster!

Ich kann es nicht fassen, am Heiligen Abend kommst du frei! Nach allem, was wir durchmachen mussten. Aber das war es wert. Und es schweißt uns nur noch enger zusammen.

 

Link, Preis & Versand

Falls ihr nun gerne selbst mitverfolgen wollt, wie die Geschichte um Vincent weitergeht, dann schaut doch am besten mal hier im Onlineshop vom ars vivendi verlag vorbei.

Der Krimi kostet 14,90€ und da der ars vivendi verlag versandkostenfreien Versand anbietet, habt ihr hier auch keine weiteren Versandkosten. 🙂

 

Fazit

Ich muss sagen, ich freue mich total, dass wir euch diesen Kalender vorstellen durften. Endlich mal eine tolle Alternative zu den sonstigen dick gefüllten Adventskalender, die ihr nicht unter 130€ bekommt. 😉 Ich finde die Idee total klasse und freue mich ehrlich gesagt sehr darauf, den Krimi um Vincent in der Adventszeit lesen zu dürfen.

Also schaut doch mal in Onlineshop vorbei, vielleicht findet ihr hier ja noch euren Adventskalender für 2018. 😉

18 Replies to “Krimi-Adventskalender vom ars vivendi verlag 2018

  1. Moin!
    Das ist ja mal voll nach meinem Geschmack und schön, dass Ihr den zur Verfügung gestellt bekommen habt!
    Ich mag es, wenn auch mal die grauen Zellen wieder aktiviert werden und neuer Input reinkommt. Krimis liebe ich sehr und nun muss ich das nur noch meinem lieben Mann verklickern 🙂 …
    Vielen Dank und liebe Grüße.

    1. Danke für deinen Kommentar liebe Gabriele.
      Naja, du kannst dir ja 24 verschiedene davon kaufen, dann kannst du jeden Tag einen lesen 🙂

      Liebe Grüße
      Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.