Starnberger Spiele – No Prob-Lama

Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)


+GEWINNSPIEL

Heute haben wir tolle Neuigkeiten von “Starnberger Spiele” für euch, es gibt nämlich ein tolles neues Spiel zu entdecken. 🙂

 

Wer oder was ist Starnberger Spiele überhaupt?

Unter dem Namen Starnberger Spiele findet ihr einen 2016 gegründeten Verlag, bei dem ihr bislang 2 tolle Spiele erwerben könnt.

Das erste Spiel – nämlich Emojical, durften wir euch bereits vor ca. einem Jahr vorstellen und ich kann nur sagen, schaut doch nochmal in unseren Bericht von damals rein. Daniel und ich spielen Emojical regelmäßig und es hat uns wirklich schon so einige lustige Abende beschert. 😀

Das neuste Spiel “No Prob-Lama”, das seit Juli 2018 auf dem Markt ist, steht Emojical aber in nichts nach … aber schaut am besten einfach mal selbst. 😉

 

Was haben wir bekommen?

Wir haben 2-mal No Prob-Lama Spiele erhalten und ich glaube, dass eins davon sogar für euch gedacht ist. 😉

Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen und direkt mal reingeschaut.

In der Spiele-Verpackung befinden sich dann 2 Kartendecks mit insgesamt 156 Karten, 15 Lamas aus Holz und 3 Spielanleitungen (auf Deutsch, Englisch und Französisch).

Aber Moment mal kurz … kleine Lamas aus Holz? Die muss ich euch doch nochmal kurz etwas genauer zeigen. 😉

 

Spielablauf

Aber wie spielt man No Prob-Lama nun?

Das Motto des Spiels lautet – Weniger ist mehr. Das bedeutet, das Ziel des Spieles ist es am Ende einer Partie so wenig Punkte wie möglich zu haben. Dementsprechend gibt es auch positive und negative Kartenwerte, aber alles der Reihe nach.

Zuerst heißt es natürlich erstmal kräftig durchmischen.

Dann bekommt jeder Spieler 3 x 3 verdeckte Karten (insgesamt also 9 Karten) vor sich hingelegt,

wobei man sich dann 2 Karten aussuchen, kurz anschauen und wieder verdeckt hinlegen muss.

Anschließend geht es darum in jeder Runde eine neue Karte aus dem Nachziehstapel zu ziehen und auf gut Glück mit einer verdeckten Karte vor euch auszutauschen (wobei die gezogene Karte dann aufgedeckt an die Stelle der ausgetauschten verdeckten Karte gelegt wird) oder falls ihr natürlich denkt, dass die gezogene Karte zu hoch ist, diese auf den Kartenablagestapel abzulegen. Allerdings ist euer Zug damit auch beendet und ihr dürft in dieser Runde keine weitere Karte aufdecken bzw. austauschen.

Das Spiel ist beendet sobald der erste Spieler alle Karten vor sich aufgedeckt liegen hat. Die anderen Spieler haben dann anschließend noch eine Runde Zeit, um eventuell einen schlechten hohen Wert durch einen niedrigen Wert auszutauschen. Ist diese Runde dann allerdings beendet, müssen alle Spieler die verbliebenen unausgetauschten und verdeckten Karten aufdecken und den entsprechenden Wert berechnen.

Natürlich gibt es aber auch einige besondere Karten wie das Karma-Lama (-3 Punkte) oder das Drama-Lama (+3 Punkte) die direkt nach dem Ziehen oder Aufdecken an einen Spieler eurer Wahl abgegeben werden müssen und ihr dadurch tatsächlich ein wenig Karma und Drama verteilen könnt. 😉

Der Gewinner ist anschließend der Spieler mit der niedrigsten Gesamtpunktzahl und bekommt dafür eins der süßen Lamas aus Holz.

Die positiven Kartenwerte reichen übrigens von 3 bis 10, hingegen ihr bei den negativen Karten -1 -2 und -5 finden könnt.

Natürlich gibt es auch noch ein paar weitere Besonderheiten wie einen Joker und die Möglichkeit Drillinge zu sammeln, aber das könnt ihr ja auch selbst herausfinden. 😉

Ansonsten wäre noch zu erwähnen, dass das Spiel für 2 – 8 Personen und ab 8 Jahren geeignet ist. Achso … und vielleicht das ich die erste Partie gewonnen habe! 😛

 

Link, Preis und Versand

Das Spiel könnt ihr z.B. auf Amazon aber auch hier im Onlineshop von Starnberger Spiele für 14,95€ erwerben.

zzgl. Versandkosten in Höhe von 2,95€.

 

Fazit

Also ich muss ja sagen, wir waren nach Emojical schon Fans von Starnberger Spiele aber nach No Prob-Lama sind wir nun total begeistert! Ein wirklich tolles Spiel das Glück, Karma, Drama und auch ein wenig Geschicklichkeit vereint. Es macht unglaublich Spaß auf die nächsten Karten zu hoffen und ab und an vielleicht auch mal ein wenig Drama zu verteilen. 😉 Die Idee mit den Holz-Lamas finde ich super süß und ich freue mich schon sehr auf unsere nächsten lamatastischen Spieleabende.

 

Gewinnspiel

Wir haben nun aber auch noch ein tolles Gewinnspiel für euch!

Wir verlosen nun nämlich noch ein weiteres Spiel an einen von euch!

Wie immer könnt ihr euer Glück ab 09:30 Uhr auf unserer Facebook-Seite versuchen und euch jetzt schon mal mit einem Kommentar unter diesem Bericht ein Extralos sichern. Natürlich würden wir uns auch sehr freuen, wenn ihr zusätzlich auch unseren Blog abonniert. 🙂

Unseren Blog könnt ihr euch ganz einfach in der rechten Seitenleiste abonnieren →

bzw. in der mobilen Version unter diesem Beitrag, ↓

in dem ihr einfach eure Mailadresse eintragt.

Ihr bekommt hierbei übrigens lediglich alle 2 Wochen eine Zusammenfassung unserer Berichte und Gewinnspiele, also keine unnötigen Spam-Nachrichten – die nerven uns nämlich selber! 😀

Unsere sonstigen Teilnahmebedingungen findet ihr hier und unseren Datenschutz hier.

Wir wünschen euch viel Glück!

40 Replies to “Starnberger Spiele – No Prob-Lama

  1. Das sieht nach einem tollen Spiel aus das uns auch sehr viel Spielspaß bringen würde! Und das wir auch gerne mit Freunden spielen wäre es oft auf dem Tisch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.